Sonntag, 16. September 2012

Himbeer-Marzipan-Kuchen


Zutaten:

200g Zucker
275g Mehl
200g Butter oder Margarine
4 Eier
1 Pck Vanillin-Zucker
1/2 Pck. Backpulver
100g Vollmilchjoghurt
100g gem. Mandeln
100g Marzipan-Rohmasse
300g TK Himbeeren




Zubereitung:

1. Marzipan raspeln. Fett, Vanille-Zucker, Marzipan und Zucker cremig rühren. Eier einzel unterrühren. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen, abwechselnd mit dem Joghurt unterrühren. Zum Schluss die Himberren unterheben.

2. Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Kastenform (25x10cm) füllen. Im heißen Ofen ( E-Herd:175°C/Umluft: 150°C) 1-1 1/4 Stunden backen. Nach ca. 45 Minuten mit Alufolie abdecken, damit der Kuchen nicht zu dunkel wird.

3. Kuchen aus dem Ofen nehmen, vom Rand lösen und abkühlen lassen. Nach 15-20 Minuten aus der Form stürzen und abkühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.





Viel spaß beim nach machen :)

Kommentare:

  1. danke fürs rezept..das schaut/hört sich so lecker an :=)

    AntwortenLöschen
  2. wahhhh ich will diesen kuchen jetzt....los gib her jetzt auf der stelle.....hunger hunger hunger....ich liebe himbeeren und marzipan <3

    AntwortenLöschen