Dienstag, 1. Mai 2012

Was ist eine Überraschungs Box?

Hallöchen ihr Lieben,

ich mache seit Mai mit zwei Freundinnen eine so genannte Überraschungstausch-Box.

Was ist das:
kennt ihr die Glossy box oder die Douglas Box of Beauty
Man Überweißt jeden Monat 15€ (glaub so viel kosten die Boxen) und bekommt dann von zb Douglas eine Box in Wert von 15€ zusammen gestellt und zugeschickt. Vorher muss man sich dort ein Profil anlegen und den Hauttyp usw angeben. Nicht das man Produkte in der Box hat die für rote Haartyp sind aber selber ist man ein Blond Haartyp :) wäre dann ja raus geschmissenes Geld.

Eine liebe, tolle Freundin Namens Lyset ( ich verlink euch ihren Kanel, weiter unten) von mir dachte sich, Hey! warum nicht auch so eine Box mit ein paar Mädels selber gestalten/machen. Und so hat sie eine Test Box gestartet und es ist super gelaufen. Ich und viele andere Mädels machen mit ihr jetzt auch so eine Box :)

Wie geht das: 

Schritt 1:
Ich habe erst mal ein Fragebogen aus gefüllt, in dem standen Dinge wie:
  • Welchen Hautfarbe hast du?
  • Wie lässt sich deine Gesichtshaut am besten beschreiben?
  • Besteht eine Allergie auf bestimmte Pflegeprodukte/Inhaltsstoffe?
  • Wie ist die Haarstruktur?
  • Welche Duftnoten gefallen dir?
  • Wozu tendierst du bei Nagellack?
 usw... die habe ich dann alle Beantwortet und ihr zurück geschickt und ich habe den gleiche Bogen noch mal bekommen mit ihren Antworten. Wir haben der Box einen Namen gegeben und haben einen Preis aus gemacht. Man kann dann der Boxen einem besonderen Thema geben. Das kann Frühling, Ostern, Valentinstag, Meer, Party usw... sein. Beide Frauen können dann das gleiche Thema nehmen oder jeder sucht sich ein anderes aus. So mache ich wir das.

Schritt 2: 
Ich muss mir ein Thema überlegen, meine erste Box an Lyset  hieß "Gepflegte Hände - Die Visitenkarte einer Frau Teil 1". Da ich eher ein Plandungs Mensch bin, machte ich mir also zu hause schon Gedanken was in die Box kommt und habe mir das aufgeschrieben.


Mara geht einkaufen mit dem gesagten Betrag in der Tasche. Der erste weg führte mich zum dm, wo ich auch alles bekommen habe was ich wollte :).

Ab nach Hause, die Produkte schön in eine Box (es muss keine Box sein! kann auch was anderes nettes sein) gepackt. Die Box mit Info Brief in ein Karton und ab zur Post :)

Mit Lyset habe ich die Molly-Box und mit Stephie die Red-Box.

Lyset hält die Boxen immer per Video fest und Stephie bloggt es in ihren Blog. Ich werde die Boxen hier bloggen und auch die Videos von Lyset bzw den Blog Eintrag von Stephie immer dazu packen.

Ich freue mich schon richtig drauf und hoffe auf viel Feedback, sei es negativ oder positiv. Lasst es raus :)


der Kanel von Lyset: http://www.youtube.com/user/BPunkNews/videos

Liebe Grüße eure Mara

Kommentare:

  1. Ich find das mit den Boxen voll toll und auch interesant. ich freu mich immer wenn ich fotos oder Videos sehe, dann muss ich sie auch gleich anschauen. und es gibt immer gute idee was man sich selber holen könnte ;)

    AntwortenLöschen
  2. so ging es mir an Anfang auch, bis ich dann lust hatte selber eine zu machen...

    AntwortenLöschen
  3. suuuuper erklärt liebes *gefälltmirbuttonsuch* lach

    AntwortenLöschen