Samstag, 9. März 2013

30-Tage-Challenge "Vegetarisch Ernähren" Tag 22-30"

Hallöchen Zusammen,

nun habe ich die letzten 8 Tage auch hinter mir. Es war eine Harte Zeit, ich fand die ersten 14 Tage ganz locker. Jedoch fing es dann ab der dritten Woche an, "was koche ich heute bloß" oder mit Augen zu an der Fleischtheke vorbei. War nicht so einfach, aber mir ging es dabei dennoch sehr gut.

Tag 22
Mittags:
Gnocchi mit Bolognese (von Sonntag)

Abends:
Stullen


Tag 23
Mittags:
Salzkartoffeln mit buntem Wirsinggemüse

Abends:
Stullen


Tag 24
Mittags:
Spinat Lasange
 
Abends:
 Natur Joghurt mit Erdbeeren


Tag 25
 Mittags: 
Wir waren Chineseich essen

Abends:
ein Shake (Mahlzeitenersatz)


Tag 26
 Mittags 
Gnocchi Auflauf

Abends:
Stullen


Tag  27
Mittags:
war ich beim Sport

Abends
Pommes und Djuvec Reis 


Tag 28

Mittags:
 ein Shake (Mahlzeitenersatz)

Nachmittags: 
Tee und Rüblikuchen

Abends:
Flammkuchen

leider ohne Foto, da ich auswärts Essen war

 
 Tag 29
 
 Mittags: 
 Börek mit Salat

Abends:
Stullen



Kommentare:

  1. Sieht zwar lecker aus aber Vegan so ganz ? Ne.
    Wir essen nur 2 mal die Woche Putenfleisch,und das brauche ich auch...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe ja keine Vegan Wochen gemacht, daher =)

      Löschen